Skip to main
Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Mess- & Prüftechnik

Mit Spannung testen. Entspannt entwickeln.

Testen Sie Ihren eMobilitäts-Systemverbund mit Bosch Engineering:
umfassend, professionell und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Die volle Ladung Gewissheit.

Fehler sind keine Option: Bosch Engineering bietet Ihnen kundenspezifische Prüftechnik
und den Aufbau von Prototypen und Kleinserien – für sichere und zuverlässige eMobilität.

Bosch Engineering Testing

Individuelle Mess- und Prüftechnik

Der Betrieb von Systemen unter Prüfbedingungen stellt hohe Anforderungen an die eingesetzte Mess- und Prüftechnik bezüglich Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit. Zudem steigen die Prüfumfänge von Komponenten und Systemen kontinuierlich durch die zunehmende Komplexität der Erzeugnisse. Maßgeschneiderte Prüftechniklösungen können dabei helfen Ihre Erprobungsaufwände zu verringern.

Wir beschäftigen uns seit 2002 intensiv mit der Entwicklung von Prüftechnik, von der Methode bis hin zur Lieferung von Testgeräten in Kleinserien-Stückzahlen. Dabei fokussieren wir uns maßgeblich auf die Bereiche Common-Rail-Systeme, elektrische Magnet- und Piezoaktuatoren und Elektromobilität.

Wesentliche Merkmale der Prüfgeräte sind die einfache und auf den jeweiligen Test- und Erprobungsfall zugeschnittene Bedienbarkeit sowie maßgeschneiderte Pakete, welche im Systemverbund Prüfgerät, Kabelbäume, Adapter und Bediensoftware enthalten. Zusätzlich bieten wir Ihnen noch umfassenden Service aus einer Hand inkl. Serienbetreuung, technischem Support und Schulungen zu unseren Prüfgeräten.

Unsere Produkte und Services

Engineering Services

Entwicklungsdienstleistungen

  • Prüftechnikentwicklung und Beratung für individuelle Prüfaufgaben an Systemen und Komponenten
  • Steuerungstechnik und Ansteuerelektronik für Einspritz- und Dosiersysteme mit Magnet- und Piezoaktorik, Elektromotoren und Elektromobilität
  • Lösungsorientierte Entwicklungsdienstleistungen mit Fokus auf Prüfverfahren, Funktionsvalidierung und Musterbau
  • Entwicklung und Lieferung von Prüfgeräten vom Prototyp bis zur Kleinserie
Prüfsteuersystem IPC-400

Prüfsteuersystem IPC-400/ IPC-450P

Prüfsteuersystem IPC-400/ IPC-450P

  • Betrieb und Steuerung kompletter Common-Rail-Systeme, inklusive Raildruckregelung
  • Modularer Systemaufbau, skalierbare Anzahl an Magnet- / Piezoendstufen
  • Parallelbetrieb von sechs Magnet- / Piezoendstufen, frei konfigurierbar
  • Integrierte Diagnosefunktionalität
  • Überspannungs- und Überstromschutz
  • 8 - 28 V Betrieb
  • Benutzerfreundliche PC-Software zur Applikation des Prüfsteuergeräts
  • Integrierte Messdatenerfassung
  • CAN-Schnittstelle für Remotebetrieb
  • CE konform

Prüfsteuersystem IPC-400
Prüfsteuersystem IPC-201

Prüfsteuersystem IPC-201

Prüfsteuersystem IPC-201

  • Parallelbetrieb von zwei Magnetendstufen, frei konfigurierbar bis zu 16-fach Ansteuerung auf 720° KW oder 360° Pumpenwinkel
  • Erprobung von Common-Rail-Hochdruckpumpen mit elektrischem Schaltventil, inklusive Raildruckregelung und Lastkollektivbetrieb
  • Frei parametrierbare, getaktete Ansteuerung, Boost- und Löschfunktion variabel
  • Schaltzeitauswertungen durch BIP/EIP Merkmalerkennung
  • Integrierte Diagnosefunktionalität
  • Überspannungsschutz
  • 12 V und 28 V Betrieb
  • Monitorausgänge an der Endstufe
  • Benutzerfreundliche Bedienbarkeit mittels PC-Software zur Applikation des Prüfsteuergeräts
  • Integrierte Messdatenerfassung
  • CAN-Schnittstelle für Remotebetrieb
  • CE konform

Prüfsteuersystem IPC-201
Prüfsteuergerät LabCON-V4

Prüfsteuergerät LabCON_V4

Prüfsteuergerät LabCON_V4

  • Betrieb und Steuerung von Bosch BLDC (brushless direct current) Kraftstoffpumpen
  • Sensorlose Regelung vom BLDC Motoren über Back-EMF
  • PWM und LIN Steuerungsschnittstelle
  • Integrierte Diagnosefunktionalität
  • Monitoring der LabCON Messgrößen Spannung, Strom und Onboard-Temperatur
  • Konfigurationsmöglichkeit via LIN-Schnittstelle
  • Lieferbar in verschiedenen Software Varianten

Prüfsteuergerät LabCON-V4
 E-Mobility / HV-Produkte

E-Mobility / HV-Produkte

E-Mobility / HV-Produkte

  • Integration von hochpräziser Prüftechnik
  • Sicherer Betrieb der kundenspezifischen Testumgebung
  • Automatisierungsmöglichkeiten
  • Beschleunigung Ihres Entwicklungsprozesses
  • Modulares, kundenspezifisches Design, um Prüfungen nach Spezifikation zu ermöglichen
  • Anwendungsspezifischer Prototypenaufbau für Forschung und Entwicklung

E-Mobility / HV-Produkte
Diagnose von Injektorleckage

Diagnose von Injektorleckage

Diagnose von Injektorleckage

  • Erkennung des einzelnen fehlerhaften Injektors im Rahmen der korrektiven oder vorbeugenden Wartung
  • Genaue und schnelle Identifikation des Injektors mit erhöhter Leckage
  • Integrierbar in OEM-Werkstatt-Diagnosekonzept
  • Zeitersparnis durch signifikante Reduzierung der Diagnosezeit
  • Kostenersparnis durch geringeren Ersatzteilbedarf auf Grund der genauen Lokalisierung des fehlerhaften Injektors
  • Sichere und saubere Lösung ohne Eingriff in das Hydrauliksystem, da keine Demontage des Common-Rail-Systems notwendig ist
  • Schneller und einfacher Anschluss dank direkter Verbindung zwischen Motorkabelbaum und Motorsteuergerät
  • Einsetzbar für Common-Rail-Motoren, z. B. in Nutzfahrzeugen, Offroad-Fahrzeugen, Schiffen oder Stromgeneratoren

Diagnose von Injektorleckage
μLC Test System

μLC Test System

μLC Test System

    • Anwenderfreundliche Benutzeroberfläche
    • Funktionen können mit Erweiterungskarten ergänzt werden
    • Umfangreiche Möglichkeiten für Testautomatisierung
    • Kompaktes, schnell einsatzfähiges Testsystem
    • Simulation aller typischen Sensoren im Automobilbereich in einem Gerät kombiniert

μLC Test System

Ihr Kontakt zu uns.