Zum Hauptinhalt springen

Vehicle System Solutions

Consulting, Funktionsbasierte Entwicklung, Vehicle E/E Infrastructure, Integration, Verifizierung und Validierung, Funktionale Integration

Passion for tomorrow.
Aus Vision wird Wirklichkeit.

Vehicle System Solutions

Die Megatrends Vernetzung, Personalisierung, Elektrifizierung des Antriebsstrangs und das automatisierte Fahren revolutionieren die Automobilindustrie. Dabei gewinnt auch eine domänenübergreifende und auf Kundenbedürfnisse (UX) fokussierte Entwicklungsmethodik über sogenannte Features (erlebbare Fahrzeugfunktionen) immer stärker an Bedeutung.

Mit Vehicle System Solutions bietet Bosch Engineering eine auf die aktuellen Markttrends ausgerichtete Systementwicklung, die den immer komplexer werdenden Anforderungen gerecht wird. Fahrzeughersteller profitieren unter anderem von der bereichsübergreifenden Komponenten- und Systemkompetenz von Bosch, unserem Verständnis für Herstellerphilosophien sowie unserer langjährigen Erfahrung aus zahlreichen Serienentwicklungen. Wir begleiten Sie von der Idee bis zur Serie.

Ihr Entwicklungspartner für integrierte und individuelle Fahrzeugsystemlösungen

Wir unterstützen Sie mit Services zur Fahrzeugentwicklung entlang des gesamten Entwicklungsprozesses.

Consulting

Vehicle System Solutions Consulting

In der Konzeptionsphase eines Fahrzeugs wird der Grundstein für den späteren Erfolg eines Projekts gelegt. Durch Nutzeranalysen und Benchmark-Vergleiche definieren wir gemeinsam, welche Features das neue Fahrzeug haben soll und wie diese gestaltet sein müssen, um Ihrer Marken-DNA zu entsprechen. Gemeinsam legen wir Use Cases fest, welche Fahrzeugfeatures für die Realisierung zur Verfügung gestellt werden sollen und erarbeiten ein erstes Konzept der E/E-Architektur. Um die Effizienz zu steigern und das System zu beherrschen, beraten wir Sie auch zu Prozessen, Methoden und Werkzeugen sowie zur modellbasierten Systementwicklung.

Feature basierte Entwicklung (FBD)

In Features zu denken bedeutet, das Fahrzeugverhalten für bestimmte Anwendungsfälle unabhängig von einer festen technischen Lösung oder zumindest mit mehreren Lösungen im Hinterkopf zu beschreiben. Mit unseren Dienstleistungen bilden wir für Sie den Prozess zwischen Feature-Konzeption und Erstellung von Spezifikationen ab. Dieser Prozess umfasst die Transformation jedes Features in einzelne Funktionen, die Analyse, welche Module der E/E-Infrastruktur diese am besten ausführen können, und die Definition der Spezifikationen für die einzelnen Soft- und Hardwaremodule. Dabei berücksichtigen wir neben den technischen Anforderungen auch die Aspekte "Funktionale Sicherheit", "Cybersecurity" und "Diagnose", was zu ganzheitlich abgestimmten Spezifikationen führt. Unsere Verifizierungs- und Validierungsmethoden helfen, die Qualität dieser Spezifikationen bereits in einem frühen Entwicklungsstadium zu verbessern. Diesen Service können wir unabhängig davon anbieten, ob Sie vorintegrierte Systeme und Komponenten von Bosch oder von Dritten beziehen.

Funktionsbasierte Entwicklung

Vehicle E/E Infrastructure

Vehicle E/E Infrastructure

Um zukunftsweisende Fahrzeugfunktionen zu entwickeln, ist es elementar, die Weichen auf der Ebene der elektronischen und elektrischen Infrastruktur des Fahrzeugs zu stellen. Deshalb vollzieht sich ein Paradigmenwechsel in der Entwicklung von Fahrzeugfunktionen. Die komplexen Anforderungen neuer Funktionalitäten müssen von der Konzeption bis zur Umsetzung ganzheitlich betrachtet werden. Das übernehmen wir für Sie. Als Ihr Partner konzipieren und realisieren wir das intelligente Bordnetz, das Kommunikationsnetzwerk, den Kabelbaum und das Endgerätekonzept unter Berücksichtigung der elektromagnetischen Verträglichkeitsstandards.

Integration, Verifizierung und Validierung

Die Komplexität und Dynamik elektrischer und elektronischer Systeme erfordert ein hohes Maß an Kompetenz in der Systemvernetzung und Schnittstellenspezifikation. Wir integrieren, verifizieren und validieren bereichsübergreifende Fahrzeugfunktionalitäten und greifen dabei auf unser umfassendes Software- und Komponenten-Know-how zurück. Mit Bosch Engineering können Sie Integrations- und V&V-Dienstleistungen auf OEM-Ebene erwarten, die in erster Linie darauf abzielen, die für den Einsatz des Fahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr erforderlichen Kalibrierungsaktivitäten zu beschleunigen. Unser Fokus liegt auf einer ganzheitlichen Betrachtung von Fahrzeugsystemen, einschließlich Teststrategien und -manövern auf System- und Fahrzeugebene sowie der Einhaltung aller funktionalen Sicherheitsanforderungen. Diese "End-to-End"-Dienstleistungen entlang der Funktionskette sind auch für unsere Connectivity-Lösungen verfügbar. Wir bieten unsere Dienstleistungen unabhängig von Bosch-Komponenten an. Ob Kleinserienhersteller, Start-up oder etablierter OEM - profitieren Sie schon jetzt von einer effizienten Integration.

Vehicle E/E Infrastructure

Funktionale Integration

Vehicle E/E Infrastructure

Wir sind Ihr Entwicklungspartner für integrierte und individuelle Fahrzeugsystemlösungen. Von der Idee bis zur Serie und darüber hinaus. Mit dieser Vision wollen wir Sie in die Lage versetzen, auf kompletter oder vorintegrierter System Ebene zu beziehen. Hier sind vier Beispiele:

- General Safety Regulation Kit (GSR)

- Komplettes Bremssystem

- Komplette Lenkung

- Modulgruppe Fahrwerk

Ihre Vorteile mit uns

Bosch Engineering ist in verschiedensten Märkten präsent, mit unterschiedlichsten Kundentypen in Kontakt und kennt die Megatrends der Automobilindustrie. Auf Basis unserer Erfahrung und Expertise können wir Sie als Partner auf Augenhöhe bei der Fahrzeugsystementwicklung unterstützen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Pauly

Sales Manager